Das Dorf

Bühl ist auf einer Moräne gelegen mit Panorama Blick auf die Alpen und den Chasseral. Bühl hat eine Grundfläche von 297 Hektaren und liegt auf einer Höhe von 465 m über Meer. Das schöne Dörfli bietet eine Mischung aus alten erhaltens- und schützenswerten Gebäuden im Dorfkern und Neubauten auf dem Moränehügel Richtung Walperswil.

Das markanteste Gebäude des Dorfes ist das Schulhaus, welches auch aus weiter Entfernung gut erkennbar ist.

Die Gemeindeverwaltung befindet sich im Anbau des Schulhauses, welcher 1995 erstellt wurde.

Das Naherholungsgebiet Länggraben, sowie die beiden Biotope und die vielfältige Natur bilden eine wunderschöne Landschaft.

Viele schöne Bilder der Gemeinde finden Sie im Fotoalbum auf unserer Internetseite.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.